Bürgervereinigung Köln-Ehrenfeld von 1954 e.V.

Seit 1954 in Bewegung für's Veedel!

Ehrenmitglieder

Ehrenmitgliedschaft an Annemie Wallpott verliehen

Aufgrund ihrer Verdienste um die Bürgervereinigung und Ehrenfeld hat die Bürgervereinigung Köln-Ehrenfeld Annemie Wallpott am 23. Juni 2020 zum Ehrenmitgliedern ernannt. Frau Wallpott war die Ehefrau des 2017 verstorbenen Ehrenfelder Kaufmanns Hans Wallpott, dem langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden der Bürgervereinigung Köln-Ehrenfeld und Präsidenten der Bürgergarde „blau-gold“. Gemeinsam mit ihm hat sie seit 1969 das Ehrenfelder Kinderdreigestirn und später das daraus hervorgegangene Kölner Kinderdreigestirn bis 1990 betreut. Als „Mutter des Kölner Kinderdreigestirns“, hat sie sich über Ehrenfeld hinaus auch um den Kölner Karneval sehr verdient gemacht.

IMG_3985-kopie

Am 23. Juni 2020 überreichte der stellvertretende Vorsitzende der Bürgervereinigung, Hajo Felser (r.), Annemie Wallpott im Eifelzoo die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft. Mit dabei als enge Weggefährten und Freunde der Familie Wallpott der BVE-Ehrenvorsitzende Hans Maubach und seine Frau Astrid.

Aktuelle Ehrenmitglieder

Johannes Klemm

Hermann Josef Kramer

Paul Kremer     

Johannes Maubach

Heinz Philipp                                                   

Marlis Pöttgen

Lutz Rohmer

Dr. h.c. Fritz Schramma

Ludwig Sebus

Werner Tebbe

Annemie Wallpott

Josef Wirges

Detlev Wolf